BAB 10 – Gestohlener Transporter nach Diebstahl ausgebrannt

1 min read

Heute Morgen gegen 0.25 Uhr ist im Baustellenbereich auf der A10 Fahrtrichtung Dreieck Oranienburg zum Brand eines Transportes gekommen. Nach ersten Erkenntnissen, wurde dieser Transporter dafür benutzt, um eine Rüttelplatte von einer Baustelle zu entwenden. Dabei fuhr sich der Transporter fest und konnte von den unbekannten Dieben nicht mehr befreit werden. Um keine Spuren zu hinterlassen, wurde der Transporter daraufhin angezündet. Die Täter flüchteten anschließend. Als die Kräfte der Feuerwehr Velten eintrafen, stand der Transporter bereits im Vollbrand. Unter Einsatz von schwerem Atemschutz, konnte der Brand schnell gelöscht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bilder zum Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.