Leegebruch – PKW steht in Vollbrand

1 min read

Am späten Sonntagabend gegen 20:20 Uhr wurde die Feuerwehr Leegebruch in die Rudolf-Breitscheid-Straße alarmiert. Grund für den Einsatz war ein gemeldeter Fahrzeugbrand. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand ein VW T4 schon in Vollbrand. Durch das schnelle eingreifen der Kräfte konnte ein übergreifen auf Buschwerk und andere Brandgüter verhindert werden. Gelöscht wurde der Brand unter Verwendung von Schaummittel. Nach bisherigen Angeben geht man von einem Technischen Defekt aus.

Bilder zum Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.