Dallgow-Döberitz – Unfall mit zwei Schwerverletzten

1 min read

Bei einem Unfall am Donnerstagabend sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 21-jähriger Mann mit seinem Mercedes auf der Lessingstraße in Richtung Finkenkruger Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Wilmsstraße missachtete er nach derzeitigem Kenntnisstand offenbar die Vorfahrt einer 42-jährigen Hyundai-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Autofahrer wurden schwer verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von über 20.000,- Euro.

Text: Polizei Brandenburg Pressestelle

Bilder zum Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.