Dachstuhlbrand in Kremmen

1 min read

Deine Mitgliedschaftsanfrage für die Gruppe "{{group.name}}" wurde abgelehnt. Um die Mitgliedschaftsanfrage erneut zu stellen, besuche: {{{group.url}}}

Aus bislang unbekannter Ursache brach gestern gegen 16.00 Uhr Feuer im Dach eines Einfamilienhauses in der Straße der Einheit ( Kremmen ) aus. Durch den zügigen Einsatz der Feuerwehr blieb das Haus letztlich bewohnbar. Der Brandort wurde polizeilich beschlagnahmt und kriminaltechnisch untersucht. Die genaue Schadenshöhe war zunächst unbekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Text: Polizei Brandenburg Pressestelle
Bilder: Blaulichtreport – Oberhavel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.