OPR – Rettungshubschrauber im Einsatz

1 min read

Wusterhausen/Dosse – Ein 65-jähriger Mopedfahrer und seine 59-jährige Sozia aus dem Landkreis OPR wurden gestern bei einem Verkehrsunfall auf der B5 verletzt. Ein 74-jähriger Ostprignitz-Ruppiner war mit einem Pkw Hyundai in Richtung Bückwitz gefahren und wollte nach links in die Kyritzer Straße abbiegen. Dabei übersah er offenbar das entgegenkommende Zweirad. Der 65-jährige Ostprignitzer kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, die 59-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Berliner Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ca. 2.500 Euro Sachschaden. Die Bundesstraße musste zeitweise komplett gesperrt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.