Velten – Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW und Motorrad

2 min read

Am Samstag Nachmittag kam es in velten an der Breiten Straße zu einem schweren Verkehrsunfall Zwichen einem pkw und einer Motorradfahrerin Die Fahrerin des pkw übersah beim ausfahren eines Parkplatzes die vorfahrtsberechtigte Motorradfahrerin und kollidierte somit mit ihr. Die Motorradfahrerin landete auf der Motorhaube und anschließend auf der Straße, sie erlitt schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung ins unfallklinikum gebracht. Die pkw führerin kollidierte ebenfalls mit einem parkenden pkw und erlitt einen Schock. Gegen die Fahrerin des pkws wird jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr ermittelt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca 65000€ die breite Straße war für ca 60 Minuten komplett gesperrt.

Text: Statusvier.de

Velten                                      mit Leichtkraftrad kollidiert

Am Samstagnachmittag übersah eine 51-jährige Audi Fahrerin beim Einfahren von einem Parkplatz in den Fließverkehr der Breiten Straße in Velten eine vorfahrtsberechtigte 16-jährige Aprilia Fahrerin und kollidierte mit dieser. In Folge dessen prallte die Motorradfahrerin zunächst gegen die Frontscheibe des PKW und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Die PKW Fahrerin kollidierte im weiteren Verlauf mit einem geparkten PKW VW am gegenüberliegenden Fahrbahnrand. Die Motorradfahrerin verletzte sich schwer und musste zur stationären Aufnahme in das Virchow Klinikum nach Berlin verbracht werden. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock und wurde zur weiteren Behandlung ins Oberhavelklinikum Hennigsdorf eingeliefert. Gegen sie ermittelt nun die Kriminalpolizei wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 6.500,- Euro, wobei der PKW der Unfallverursacherin sowie das Leichtkraftrad nicht mehr fahrbereit blieben. Die Breite Straße musste für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme für circa 60 Minuten vollgesperrt werden.

Text: Polizei Brandenburg Pressestelle

Bilder zum Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.