Velten – Verkehrsunfall in der Viktoriastrasse

1 min read

Beide Fahrer verletzt

Velten – Heute gegen 10.30 Uhr mussten Rettung, Feuerwehr und Polizei zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Personen in die Viktoriastraße ausrücken. Offenbar wollte ein 33-jähriger Barnimer mit einem Pkw VW in den fließenden Verkehr einfahren und übersah einen auf der Fahrbahn befindlichen Pkw VW einer 43-jährigen Oberhaveler Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden die beiden Fahrer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, Schaden zirka 8.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße zeitweise gesperrt werden.

Text:Polizei Brandenburg Pressestelle

Bilder zum Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.