Zehdenick – Fußgänger übersehen

1 min read

Am Donnerstag gegen 10:30 Uhr übersah der 79-jährige Fahrzeugführer eines PKW Opel, beim Linksabbiegen eine 45-jährige Fußgängerin die gerade die Straße querte. Die Fußgängerin wurde dabei leicht verletzt und wurde in einer nahegelegenen Arztpraxis erstversorgt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Text: Polizei Brandenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.